«queer.de» berichtet über die Tour «auf den Spuren von Heinrich Hössli»

Im Kanton Glarus machte sich bereits in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts ein einfacher Hutmacher die Legitimation der Männerliebe zur Lebensaufgabe. Pink Alpine widmet dem frühen Vorkämpfer der Männerliebe Heinrich Hössli (1784-1864) nun eine Kultur- und Wanderreise ins Glarnerland. Hier geht’s zum Bericht von queer.de

Radiobeitrag von Radio SRF 2 zu Heinrich Hössli

Vom 30. Juli bis 1. August 2016 ist Pink Alpine im Glarnerland auf den Spuren von Heinrich Hössli unterwegs. Hier buchen!

(Bild: Radio SRF 2)