Alpen, Ätna und Anden

Posted By René Böhlen / März, 1, 2014 / 0 comments

AAA – das Triple A wird im nächsten Sommer erreicht! Bald sind Pink Alpinisten nebst den Alpen, am Ätna auf Sizilien und in den argentinischen Anden bergwärts unterwegs. Im neuen Sommerprogramm sind 25 Reisen und Touren, auf welchen du in kleinen Männergruppen die Berge sicher und genussvoll erleben wirst.

Die zahlreichen und unbekannten Tessiner Seitentäler können auf mehrtägigen Wandertouren neu von dir entdeckt werden. Und für Mountainbiker warten einige von den schönsten Singletrails. Und falls du deinen ersten 4000er Gipfel oder gleich mehrere 4000er auf einer Tour besteigen willst – dann gefallen dir unsere technisch einfachen Hochtouren im Wallis bestimmt. Wähle hier deine Sommertouren mit Pink Alpine – gay travel

images

Das war der Pink Alpine Winter

Posted By René Böhlen / Februar, 28, 2014 / 0 comments

Skitouren, Langlaufkurs oder Tiefschneefahren – der Pink Alpine Winter hat Spass gemacht. Alle Pink Alpinisten haben das Tourenziel sicher und sorgenlos erreicht. Vielen Dank für die schöne Zeit mit euch. Bergwärts unter uns!

 

Erinnerungen an das Freeride Skiweekend in Andermatt

Posted By René Böhlen / Dezember, 22, 2013 / 0 comments

Ende Dezember war Pink Alpine im frischen Powder von Andermatt. Im Kurs geleitet von Jonas Lambrigger konnte Technik und Stil im Tiefschnee verbessert werden. Die ideale Vorbereitung auf die Tourensaison!

   

Bilder Jonas Lambrigger

Erinnerungen: Langlauf Schnupperweekends Engadin

Posted By René Böhlen / Dezember, 21, 2013 / 0 comments

Kurz vor Weihnachten waren Pink Alpinisten auf den Langlaufskis auf den schönen Loipen des Oberengadins unterwegs. In zwei Kurstagen war die Basis für weitere Langlauftouren geschaffen. Und abends waren Wellness und das Verwöhnmenu im Sporthotel Pontresina genau das Richtige um sich vom Tag im Schnee zu erholen.

Erinnerungen an Gletschertrekking in Zermatt

Posted By René Böhlen / August, 23, 2013 / 0 comments
   

Wiederum waren Pink Alpinisten zur neuen Monte Rosa Hütte bergwärts unterwegs. Geführt von einem dipl. Bergführer haben die Teilnehmer den Gornergletscher sicher und entspannt überquert. Freue dich auf nächsten Sommer. Denn da geht’s mit Pink Alpine zum nächsten Mal auf das Gletschertrekking (Bilder: Jonas Lambrigger, Patrick Rieder und Daniel Thomann)

Erinnerungen an Mountainbike Tour Appenzellerland

Posted By René Böhlen / August, 22, 2013 / 0 comments

Den Spätsommer im Appenzellerland hat eine Gruppe Pink Alpinisten auf dem Mountainbike genossen. Und dabei haben sie den Weg strammer Sennen und zahlreicher Kühe gekreuzt… (Bild: Roland Thoma)

 

Erinnerungen an Mountainbike Tour Berner Oberland

Posted By René Böhlen / Juli, 5, 2013 / 0 comments

Die grossen Schneemengen, die Ende Juni in höheren Lagen immer noch gelegen sind, habe unsere Pläne durcheinander gebracht. Der Mountainbike Guide von Pink Alpine, Sascha Müller, hat darum die Route anstatt um den Gotthard durch das westliche Berner Oberland geführt. Vorbei an Gurnigel, Gastlosen und Stockhorn haben vier gay Mountainbiker über 2000 Höhenmeter erklommen. Abenteuerlich war’s!

Stärkung muss nach über 1000 Höhenmeter sein

Erinnerungen Mountainbike Tour Appenzellerland

Posted By René Böhlen / Juni, 29, 2013 / 0 comments

Zehn Pink Alpinisten haben das Appenzellerland mit dem Mountainbike erobert. Über 2000 Höhenmeter haben die ausdauernden Mountainbiker zusammen mit unserem Guide, Roli Thoma, in einem Weekend erklommen. Am ersten Tag gings auf den Kronberg  – Schwägalp – Lehmen – Weissbad – Appenzell bis nach Gais und am zweiten Tag  auf den Hohen Hirschberg – Golterberg Erlen – Starkenmühle – Gais. Bist du auf den Geschmack gekommen? Diesen Spätsommer führt Pink Alpine – gay travel eine weitere Mountainbike Tour für Männer durch. Hier gehts zum Angebot.

Auf schönen Trails im Appenzellerland mit Pink Alpine - gay travel unterwegs

Erinnerungen an Bergsommertour Appenzellerland

Posted By René Böhlen / Juni, 15, 2013 / 0 comments

Neun Pink Alpinisten auf Bergwanderung im Appenzellerland. Die Bergflora ist nach dem strengen Winter erwacht und verwandelte den Alpstein in einer währe Blütenpracht. Möchtest du auch im Appenzellerland wandern gehen? Im Herbst zieht Pink Alpine erneut im Alpstein bergwärts. Hier geht’s zum Angebot

Pink Alpinisten kehren im berühmten Berggasthaus Aescher ein

 

 

Queer Travel berichtet über Pink Alpine

Posted By René Böhlen / April, 27, 2013 / 0 comments

bergwärts unter uns mit Pink Alpine - gay tours

Queer Travel, die schwullesbischen Reiseseiten aus Deutschland berichten über Pink Alpine. Ein grosses Dankeschön

12